Heydt-Verlags-GmbH › Artikel

Niels-Stensen-Kliniken stellen bestehendes Aktenverwaltungsprogramm auf C[act] der Heydt Gruppe um

Das Marienhospital Osnabrück, das Krankenhaus St. Raphael in Ostercappeln sowie das Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken, dem größten Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück, stellen Ihr bestehendes Aktenverwaltungsprogramm auf C[act] der Heydt Gruppe um.

Bis vor kurzem waren an den einzelnen Krankenhausstandorten unterschiedliche Aktenverwaltungsprogramme im Einsatz - die sich durch erhöhten Personaleinsatz ergebenden steigenden Kosten und Probleme im Arbeitsalltag führten zu dem Wunsch nach einer prozessorientierten, stringenten und zuverlässigen Lösung. In vielen Gesprächen wurde deutlisch, dass die einzig sinnvolle Lösung eine Vereinheitlichung der Systeme sein kann.

Die von der Heydt Gruppe angebotene Integration - einer Kombination aus Orbis, HYDMedia G5 der Agfa Healthcare sowie dem eigenen Aktenverwaltungsprogramm C[act] - überzeugte durch ein einfaches Handling, durch die Möglichkeit einer 100%-igen Integration der mit C[act] verwalteten Akten in HYDMedia G5 sowie der Möglichkeit, auf die Bedürfnisse der einzelnen Standorte individuell einzugehen. Zuletzt beeindruckte auch die jahrelange erfolgreiche und verlässliche Zusammenarbeit der Heydt Gruppe mit der Agfa Healthcare.